FANDOM


Selek ist ein Name, den Spock benutzt, als er zurück in der Zeit reist, um sein siebenjähriges Ich vor dem Tode zu retten. Er behauptet, ein entfernter Cousin Sareks zu sein, der den Ahnenschrein der Familie besucht, um die vulkanischen Götter zu ehren. Er behauptet weiter, seine Eltern seien T'Pel und Sasak. Sarek lädt ihn daraufhin ein, als Gast bei der Familie zu übernachten. (TAS: Das Zeitportal)

Unklar ist, ob die von Spock gewählten Namen nur erdachte oder doch real existierende Personen sind. Letzteres ist jedoch anzunehmen, da es logisch wäre, eine real existierende entfernte Verwandtschaft anzugeben.

Externe Links

Selek in der Memory Beta