Fandom

Memory Alpha

Schottland

29.901Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Schottland ist ein Land auf der Erde und Teil des Vereinigten Königreichs. Es umfasst das nördliche Drittel der Insel Großbritannien. Es teilt sich in drei geografische Regionen auf: die Highlands, die Central Lowlands und die Southern Uplands.

Das Ungeheuer von Loch Ness ist ein hypothetischer Dinosaurier, der die trüben Gewässer des Loch Ness in Schottland bewohnen soll. (ENT: Sturmfront, Teil II)

Montgomery Scott, der spätere Chefingenieur der USS Enterprise und USS Enterprise-A wird 2222 in Schottland geboren.

Die Kolonie auf Caldos II wird mit der Absicht gegründet, das schottische Hochland des 17. Jahrhunderts zu imitieren. Es werden sogar originale Baumaterialen aus Schottland zu diesem 200 Lichtjahre entfernten Planeten gebracht. (TNG: Ronin)

Jessel Howard ist eine Urahnin von Beverly Crusher. Sie lebt im 17. Jahrhundert in Schottland. Ronin wird im Jahr 1647 in Schottland geboren. (TNG: Ronin)

Landschaft & Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Gleich vier schottische Städte streiten um das Prädikat Scottys Geburtsort: Nachdem die Stadt Linlithgow verkündete, eine Statue errichten zu wollen, erhoben die Städte Aberdeen, Edinburgh und Elgin Einspruch. Aberdeen erhebt den Anspruch aufgrund der Aussage aus TOS: Der Wolf im Schafspelz, dass Mister Scott ein Kneipengänger in Aberdeen war. Einem Interview zufolge, soll der Schauspieler jedoch behauptet haben, dass Scott in Elgin geboren werden wird. Der Writer's Guide hingegen nannte Edinburgh als Geburtsort, jedoch im gleichen Zuge, dass Scott ein Einzelkind war, was seinem Neffen Peter Preston widerspricht. In Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart behauptet Professor Scott, die Reise von Edinburgh nach San Francisco umsonst gemacht zu haben. Der ursprüngliche Anspruch von Linlithgow basiert auf dem Roman Vulkans Ruhm von D.C. Fontana, in dem sie explizit den Geburtsort benennt, wobei dies nicht als canon angesehen werden kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki