Fandom

Memory Alpha

Schlacht von Torros III

29.350Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Schlacht von Torros III.jpg

Die Flotte auf dem Rückweg von den Schiffswerften

Die Schlacht von Torros III ist 2373 eine der ersten feindlichen Auseinandersetzungen während des Dominion-Krieges.

Aus taktischen Gründen beschließt die Sternenflotte Deep Space 9 zu diesem Zeitpunkt nicht zu verteidigen und entscheidet, keine Verstärkung zu der Station zu schicken. Stattdessen nutzt man eine Unaufmerksamkeit des Dominion aus, das mit seinen cardassianischen Alliierten versucht, die Platzierung des Minenfeldes vor dem bajoranischen Wurmloch durch die Crew von Deep Space 9 zu verhindern. Man will so weiterhin den Weg für Truppen aus dem Gamma-Quadranten freihalten.

Ein gemeinsamer Kampfverband aus Sternenflotte und Klingonen führt während der Schlacht um Deep Space 9 einen groß angelegten Angriff auf die cardassianischen Schiffswerften in der Nähe des Planeten Torros III durch. Der Angriff ist ein voller Erfolg, obwohl Deep Space 9 dabei in die Hände des Dominion fällt. Dies ist die erste erfolgreiche gemeinsame Operation von Klingonen und Sternenflotte seit der Erneuerung des Khitomer-Abkommens durch Kanzler Gowron. (DS9: Zu den Waffen!)

Laut dem Roman Verlorener Friede waren einzig die USS Majestic und die USS Centaur an der Schlacht beteiligt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki