FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Uhura widerspricht Spock

Sabine Arnhold als Uhura.

Sabine Arnhold (* 27. März 1960 in Woltersdorf bei Berlin 58 Jahre alt) ist eine deutsche Synchronsprecherin.

In Star Trek sprach sie:

Weitere ihrer Synchron-/Sprechrollen:

  • Daisy Duck u.a. in Neue Micky Maus Geschichten (1998-1999), Mickys fröhliche Weihnachten (1999) und Mickys Clubhaus (2001-2002)
  • Cheryl Hines u.a. als Cheryl David in Lass es, Larry! (seit 2000)
  • Gina Torres als Anna Espinosa in Alias - Die Agentin (2001-2006, 6 Episoden)
  • Melinda Clarke als Det. Olivia Cahill in The District - Einsatz in Washington (2002-2003, 5 Episoden) und als Julie Cooper in O.C., California (2003-2007)
  • Rosalind Chao als Käuferin in Ein Mann für geheime Stunden (2001)
  • Lisa Edelstein als Dr. Lisa Cuddy in Dr. House (2004)
  • Sandra Bullock als Mrs. Harker in Loverboy - Liebe, Wahnsinn, Tod (2005)
  • Laurie Metcalf als Carolyn Bigsby in Desperate Housewives (2006, 4 Episoden)
  • Vanessa Williams als Wilhelmina Slater in Alles Betty (2006-2010)
  • Christina Chang als Taylor in Stirb langsam 4.0 (2007)
  • Luminara Unduli in Star Wars: The Clone Wars (seit 2008, im Original von Olivia d'Abo gesprochen)
  • Michelle Forbes als Kate Weston in In Treatment (2008-2010)
  • Ashley Judd als Denise Frankel in Crossing Over (2009)

Externe Links