Fandom

Memory Alpha

SS Odin

29.312Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die SS Odin ist ein Frachtschiff mit vier Mann Besatzung unter dem Kommando von Captain Ramsey. Der Frachter ist kein Schiff der Sternenflotte.

Sie wird 2357 in der Nähe des Planeten Angel I von einem Asteroiden zerstört. Vier der Besatzungsmitglieder schaffen es in drei Rettungskapseln das Schiff zu verlassen. Diese treiben dann fünf Monate durch den Weltraum, bis sie schließlich auf Angel I landen. Ramsey und seine Männer können sich jedoch nicht an die dortige matriarchalische Gesellschaft anpassen und werden bald als Aufrührer verfolgt. Als die USS Enterprise (NCC-1701-D) 2364 das Wrack der Odin findet kann die Besatzung auf Angel I aufgespürt werden. Doch trotz ihrer Probleme wollen Ramsey und seine Männer den Planeten nicht mehr verlassen und werden schliesslich mit ihren Familien in eine weit entfernte und entlegene Gegend von Angel I verbannt, wo ihr "zersetzender Einfluss" die Bevölkerung nicht erreichen kann. (TNG: Planet Angel One)

Nach der Star Trek Enzyklopädie hat die Odin die Registriernummer NGL-12535.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki