Fandom

Memory Alpha

SS Columbia

29.392Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die SS Columbia ist ein Raumschiff der Erde aus dem frühen 23. Jahrhundert, das auf den Planeten Talos IV abstürzt.

Das Schiff erforscht 2236 im Auftrag des Amerikanischen Forschungsinstituts die Talos-Sternengruppe, stürzt dann jedoch auf Talos IV ab. Die einzige Überlebende des Absturzes ist Vina. Vina überlebt schwer verletzt und entstellt den Absturz. Sie wird darauf von den Talosianern gefunden und behandelt. Die Talosianer können zwar ihre Wunden heilen, aber Vina bleibt entstellt. Durch eine Illusion geben die Talosianer Vina ihre Schönheit zurück. (TOS: Der Käfig, Talos IV – Tabu, Teil II) 2254 fingieren die Talosianer einen Notruf und spiegeln einem Landetrupp der USS Enterprise (NCC-1701) unter Captain Pike vor, dass elf Personen den Absturz der Columbia überlebt haben. Dies hat jedoch nur das Ziel, Pike als Gefährten für Vina zu entführen. (TOS: Der Käfig, Talos IV – Tabu, Teil I)

BesatzungBearbeiten

Weitere Schiffe mit Namen ColumbiaBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki