Fandom

Memory Alpha

Ryan Church

29.336Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Ryan Church (* 18. Juli 1971 in Long Beach, Kalifornien, USA) ist ein US-amerikanischer Filmdesigner. Für den elften Star-Trek-Film Star Trek war er der hauptverantwortliche Designer für die Neugestaltung der USS Enterprise. Für diesen Film arbeitete er auch mit Konzeptzeichner James Clyne zusammen.

Von 1998 bis 2005 war er Senior Art Director bei Industrial Light & Magic. Währenddessen war er für die Konzeptdesigns für Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith und Krieg der Welten zuständig. Danach arbeitete er unter anderem an Transformers (2007, Drehbuch: Alex Kurtzman und Roberto Orci).

2009 arbeitete er an James Camerons Großprojekt Avatar – Aufbruch nach Pandora (u.a. mit Zoë Saldaña).

Externe LinksBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki