FANDOM


Rudellianisches Hirnfieber ist eine Krankheit.

Als Keiko O'Brien 2373 von Bajor zurückkommt, ist sie von einem Pah-Geist besessen. Sie gibt daraufhin gegenüber ihrem Mann an, nicht Keiko zu sein. Der Chief glaubt daraufhin, sie leide an rudellianischem Hirnfieber. Erst als der Pah-Geist ihm eine Kostprobe seiner Fähigkeiten gibt, begreift Miles, dass es sich um die Wahrheit handelt. (DS9: Die Erpressung)