FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Yang

Roy Jenson als Cloud William

Roy Jenson (* 09. Februar 1927 in Calgary, Alberta, Kanada; † 24. April 2007 in Los Angeles, Kalifornien, USA; 80 Jahre) war ein kanadischer Stuntman und Schauspieler.

Er spielte Cloud William in der Raumschiff Enterprise-Episode Das Jahr des roten Vogels.

Darüber hinaus hatte Jenson in seiner knapp 50 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

In der Mini-Serie Durch die Hölle nach Westen (1976/1977/1979, u.a. mit Richard Kiley, Anthony Zerbe, Brian Keith, David Huddleston, John Crawford, Ricardo Montalban, Morgan Woodward, George D. Wallace, Bill Zuckert, Hal Baylor, Fionnula Flanagan, Richard Evans, Kim Cattrall, Jorge Cervera Jr., Mike Gomez, Rex Holman und Mark Lenard) spielte er Sergeant Macklin und Trako.

Neben Star Trek hatte Jenson Gastauftritte in TV-Serien wie Bonanza (1959/1963/1965/1967/1969/1972, u.a. mit Bob Miles, Michael Dante, John Hoyt, Barry Atwater, Bruce Mars, K.L. Smith, Charles Seel und Andrew Robinson), Chicago 1930 (1960, u.a. mit Joseph Mell), Perry Mason (1961, u.a. mit Christopher Held und George Sawaya), Polizeirevier 87 (1962, u.a. mit Robert Lansing und Brad Weston), The Outer Limits (1964, u.a. mit William O'Connell und Vic Perrin), Auf der Flucht (1964/1965/1966, u.a. mit Tim O'Connor, David Armstrong, Jim Goodwin, Pilar Seurat, James Gregory und Arch Whiting), Solo für O.N.K.E.L. (1964/1967, u.a. mit Fritz Weaver, William Marshall, Charles Seel, Sid Haig, Gil Perkins und Lloyd Kino), Die Seaview – In geheimer Mission (1966, u.a. mit Victor Lundin), Batman (1966, u.a. mit Frank Gorshin), 12 O'Clock High (1966, u.a. mit Frank Overton, William Windom, Byron Morrow und Chuck Hicks), Tennisschläger und Kanonen (1966/1967/1968, u.a. mit Lawrence Montaigne, Arnold Lessing, Ricardo Montalban, France Nuyen, Kenneth Tobey, Jon Kowal, Peter Duryea und Richard Webb), Rauchende Colts (1966/1968/1970/1974, u.a. mit William Bramley, John Boyer, Brad Weston, Pete Kellett, Bob Miles, James Gregory, Gregg Palmer, William O'Connell und Julie Cobb), Big Valley (1967, u.a. mit Anthony James), The Andy Griffith Show (1967, u.a. mit Ken Lynch), Der Marshall von Cimarron (1967/1968, u.a. mit Barbara Luna, Rex Holman, Ed McCready, Mark Lenard, Gregg Palmer, David Brian und Louie Elias), Mannix (1967/1971/1974, u.a. mit Joseph Campanella, Percy Rodriguez, Kathie Browne, Lenore Kasdorf, Ed Lauter, Barry Atwater und Jay Robinson), Die Leute von der Shiloh Ranch (1968, u.a. mit Susan Oliver, und Ted Gehring), High Chaparral (1968/1970, u.a. mit Henry Darrow und Abraham Sofaer), FBI (1970, u.a. mit Hal Lynch), Canon (1972, u.a. mit Mitchell Ryan und Biff Elliot), Search (1972, u.a. mit Victoria George, John Warburton und Jim Goodwin), Kung Fu (1972/1973, u.a. mit Keye Luke und Robert Ito), Die Straßen von San Francisco (1974, u.a. mit Brock Peters und Kenneth Tobey), Barnaby Jones (1976, u.a. mit Lee Meriwether), Peter Mark Richman und Don Keefer), Quincy (1977/1983, u.a. mit Garry Walberg, John S. Ragin, Robert Ito, Robert Walker, Bill Quinn, Don Eitner, Rudy Solari, Allan Miller und Eugene Roche), Fantasy Island (1979, u.a. mit Ricardo Montalban und Skip Homeier), Father Murphy (1981, u.a. mit Ivy Bethune und Byron Thames), Bret Maverick (1982, u.a. mit Darleen Carr und Byron Morrow), Simon und Simon (1982/1983/1987, u. a. mit Mary Carver, Morgan Woodward, Katherine Moffat, Susan Oliver, John Schuck, Alexander Enberg, Richard Gilbert-Hill und Ken Olandt), Hardcastle und McCormick (1983, u.a. mit Brian Keith, Daniel Hugh Kelly, Ed Lauter, Rick Fitts, Randal Patrick, Daphne Ashbrook und Tony Epper), Magnum (1986, u.a. mit Tom Lupo und Bob Minor), Knight Rider (1986, u.a. mit Patricia McPherson und Peter Parros) und Dallas (1986, u.a. mit Susan Howard und Joshua Harris).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Karawane der Frauen (1951, u.a. mit Michael Dugan), Der Mann mit den goldenen Colts (1959, u.a. mit DeForest Kelley, Whit Bissell, Paul Comi, Frank Gorshin und Gary Lockwood), Al Capone (1959, u.a. James Gregory, Nehemiah Persoff, Robert Gist, Ron Soble, Clegg Hoyt und Barry Russo), J.D., der Killer (1960, u.a. mit Karen Steele, Joseph Ruskin, Paul Comi und William Meader), Atlantis, der verlorene Kontinent (1961, u.a. mit Phyllis Douglas, Buck Maffei und Byron Morrow), MacLintock (1963, u.a. mit Perry Lopez, Carol Daniels, Hal Needham, Stunts u.a. Jim Burk, Eddy Donno, Loren Janes, Hal Needham, Roy N. Sickner, Paul Stader und Tom Steele), Postkutsche nach Thunder Rock (1964, u.a. mit Laurel Goodwin), Das Gesetz der Gesetzlosen (1964, u.a. mit Laurel Goodwin und Pete Kellett), Schwarze Sporen (1965, u.a. mit DeForest Kelley und William Meader), Die Apachen (1965, u.a. mit DeForest Kelley), 36 Stunden (1965, u.a. mit Celia Lovsky, Christopher Held, Joseph Mell und James Doohan), New York Expreß (1965, u.a. mit John Megna und Paul Comi), Das große Rennen um die Welt (1965, u.a. mit Bob Herron, Chuck Hicks, Clegg Hoyt, Hal Needham, Jack Perkins und Charles Seel), Westwärts zieht der Wind (1969, u.a. mit Harve Presnell, Ray Walston, William O'Connell , Robert Easton, Karl Bruck, Walt Davis, Tony Epper und Patricia Smith), Big Jake (1971, u.a. mit Glenn Corbett, Gregg Palmer, Jim Burk und John McLiam, Stunts u.a. Eddy Donno), Des Teufels tolle Hunde (1971, u.a. mit Paul Carr, Michael Pataki, Charles Macaulay und Joseph Bernard), Gebrannte Haut (1972, u.a. mit Cliff Potts und John Bellah), Das letzte Wort hat Tilby (TV 1973, u.a. mit Clint Howard), Cherie Bitter (1973, u.a. mit Diana Ewing und Don Keefer), Chinatown (1974, u.a. mit Perry Lopez, Noble Willingham und Hal Needham), Nachtmahr (1974, u.a. mit John Beck, David Huddleston, Jay Robinson, Jack Perkins und Walter Koenig), Nevada Pass (1975, u.a. mit Jill Ireland, Ed Lauter und David Huddleston), Helter Skelter – Die Nacht der langen Messer (TV 1976, u.a. mit Alan Oppenheimer, Marc Alaimo, Phillip R. Allen, David Clennon, Paul Kent, Bruce French, Skip Homeier, Robert Ito, Rod Arrants und Steve Marlo) und Starfire (1990, u.a. mit Dan Shor, Paul Williams, Brenda Bakke, Michael Berryman, Jimmie F. Skaggs, Paul Carr, Louie Elias und Vince Deadrick).

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.