FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Roxann Dawson

Roxann Dawson

Roxann Dawson (* 11. September 1958 in Los Angeles, Kalifornien, USA als Roxann Caballero 59 Jahre alt) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Regisseurin.

Sie spielt in Star Trek: Raumschiff Voyager die halbklingonische Chefingenieurin Lieutenant B'Elanna Torres, außerdem führte sie auch in zwei Folgen der Serie und in mehreren Folgen von Star Trek: Enterprise die Regie.

Biografie

Beruflicher Werdegang

Nach dem Ende von Voyager arbeitet Dawson vor allem als Regisseurin, unter anderem in: Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, Lost, Crossing Jordan, Charmed – Zauberhafte Hexen und O.C. California.

Privatleben

Zu ihrem genauen Geburtsjahr gibt es zwei verschiedenen Angaben, 1958 und 1964. Laut dem offiziellen kalifornischen Geburtenindex wurde die einzige Roxann Caballero in Kalifornien am 11. Sept. 1958 geboren.

Sie ist die Exfrau von Casey Biggs, der die Rolle des Damar in der Serie Star Trek: Deep Space Nine verkörperte. Mit ihrem zweiten Ehemann Eric Dawson hat sie zwei Töchter, Emma und die adoptierte Mia.

Star Trek

Darstellerin

Synchronsprecherin

Regisseurin

Weitere Projekte

Filmografie (Auszug)

Darsteller

TV-Serien: Gastauftritte
Filme

Regisseur

TV-Serien

Externe Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.