Wikia

Memory Alpha

Rollins

25.700Seiten im Wiki
Diskussion0
Rollins 2371.jpg

Fähnrich Rollins (2371)

Rollins ist Brückenoffizier an Bord der USS Voyager. Er erhält das Kommando über die Voyager, als Captain Janeway die Phalanx des Fürsorgers untersucht. Zu diesem Zeitpunkt ist er noch Fähnrich. Als das Außenteam auf die Brücke der Voyager zurücktransportiert wird, ist er gerade mit der Reparatur einer Brückenkonsole beschäftigt. (VOY: Der Fürsorger, Teil I)

Nachdem die Phalanx des Fürsorgers aufhört Energieimpulse zu senden und sich neu ausrichtet, teilt er dies Janeway über Interkom mit. Er hält sie auch auf dem Laufenden, als die Phalanx beginnt, die Tunnel durch Einsatz eines Waffensystems zu verschließen. Durch diesen Beschuss ist er wenig später nicht in der Lage, Janeway, Tuvok und Chakotay hochzubeamen. Nachdem die Rettung des Außenteams dennoch gelingt, informiert er Janeway auf der Krankenstation, dass sich zwei Kazon-Schiffe der Phalanx nähern. Als Janeway die Brücke betritt, führt er ihren Befehl aus, die Waffensysteme zu laden und übernimmt dann das Steuer. Nachdem Janeway das Schiff erneut verlässt, um mit dem Fürsorger zu verhandeln, übergibt er das Steuer Tom Paris und übernimmt eine Konsole im hinteren Teil der Brücke. (VOY: Der Fürsorger, Teil II)

Später wird er zum Lieutenant befördert und wird Vorgesetzter von Tom Paris. 2372 gerät er in eine Schlägerei mit Paris, als er diesen wegen der Interpunktion in einem Bericht kritisiert, die nicht den Protokollen der Sternenflotte entspricht. (VOY: Der Flugkörper)

Tatsächlich ist dieser Streit jedoch nur Teil eines Planes von Paris und Captain Janeway, der zur Aufdeckung der Verräters an Bord führen soll. (VOY: Der Verräter)

Rollins wurde von Scott MacDonald gespielt und von Andreas Thieck synchronisiert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki