FANDOM


Rogerson 1986.jpg

Commander Rogerson (1986)

Commander Rogerson ist im Jahr 1986 der diensthabende Offizier am Radar des Flugzeugträgers USS Enterprise (CVN-65), der die Energieausfälle bemerkt, die Pavel Chekov und Uhura durch den Energieabzug aus dem Atomreaktor des Schiffes verursachen. (Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart)

Commander Rogerson wurde von Newell Tarrant gespielt und von Fabian von Klitzing synchronisiert. Die Auszeichnungen, die Commander Rodgerson trägt, sind zum größten Teil Newell Tarrant echte Auszeichnungen aus seiner Militärzeit.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki