Wikia

Memory Alpha

Roger Aaron Brown

24.705Seiten im Wiki
Diskussion0
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Epsilon IX Techniker.jpg

Roger Aaron Brown als
Epsilon IX-Tech­nik­er

Roger Aaron Brown (* 12. Juni 1949 in Washington, District of Columbia, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Er spielte einen Techniker auf dem Föderationsaußenposten Epsilon IX in Star Trek: Der Film.

Neben Star Trek hatte Brown Rollen in Filmen wie Sins of the Past (TV 1984, u.a. mit Kim Cattrall, Kirstie Alley, John Anderson, Gene Dynarski, Megan Gallagher, Peter White und Matthew Faison), RoboCop 2 (1990, u.a. mit John Glover, Gabriel Damon, Mark Rolston, Peter Weller, Galyn Görg, Jeff McCarthy, Phil Rubenstein, Robert DoQui, Erik Cord, Stephen Lee, Tzi Ma und Bill Bolender), Maniac Cop 2 (1990, u.a. mit Clarence Williams III, Charles Napier, Andrew Hill Newman, Shelly Desai, David Michael Graves und Marco Rodríguez) und Applejuice (1990, u.a. mit Ed Begley, Jr. und Adrian Tafoya).

In der TV-Serie The District – Einsatz in Washington (2000-2004, u.a. mit Richard Fancy, Michelle Forbes, Melinda Clarke, J. Patrick McCormack, Gina Hecht, Helen Cates, Joanna Cassidy, Christopher Michael, Lanei Chapman, Richard Libertini, Leslie Hope, Bridget Ann White, Kenneth Marshall,Ken Thorley, Tony Todd, Obi Ndefo, Todd Jeffries, Jim Fitzpatrick, John Savage, Cress Williams, Marco Rodríguez, Jonathan Banks, Ian Abercrombie, Erich Anderson, Erick Avari, John Rubinstein, Scott MacDonald, Michael Nouri, Claire Rankin, Spencer Garrett, Deborah Strang, Megan Gallagher, Glenn Morshower, Mark Moses, Beverly Leech, Beau Billingslea, Cliff DeYoung, J.D. Hall, L.L. Ginter, John Fleck, Don Pugsley, Kitty Swink, Marcelo Tubert, Daniel Zacapa, Tom Wright, Daniel Benzali, Michael Keenan, Daniel Roebuck, Michael Buchman Silver, Jeff Corey, Claudette Nevins, Greg Poland, William Windom, Richard Herd, Pancho Demmings, David L. Crowley, Kris Iyer, Kat Sawyer-Young, L. Sidney, Billy Mayo, Larry Cedar, Vinny Argiro, Michael Welch, Michael Spound, Time Winters, Vaughn Armstrong, Bennet Guillory, Jim Jansen, Bari Hochwald, Jack R. Orend, Annie O'Donnell, John Balma, Shelly Desai, Marcy Goldman, Victor Brandt, John D. Gowans, Jack Donner, John Eric Bentley, Fritz Sperberg, Regi Davis, Tom Ormeny, Kevin McCorkle, Frank Novak, James Wellington, Matthew Kaminsky, Ada Maris, Chelsea Bond und Andrei Sterling) spielte er Deputy Chief Joe Noland.

Außerdem hatte Gowans Gastauftritte in TV-Serien wie Barney Miller (1979, u.a. mit Ron Glass und Barry Gordon), T.J. Hooker (1984, u.a. mit William Shatner, James Darren, Penny Johnson und Richard Herd), Harrys wundersames Strafgericht (1987, u.a. mit John Larroquette), MacGyver (1989, u.a. mit Bruce McGill und Tony Todd), Spacecop L.A. (1989, u.a. mit Gary Graham, Eric Pierpoint, Michele Scarabelli, Ron Fassler, William Frankfather, Tim Russ, Jeff Austin, Aaron Lustig, Biff Yeager und Noon Orsatti), Matlock (1990, u.a. mit Earl Boen, James Cromwell und Arell Blanton), Picket Fences – Tatort Gartenzaun (1992, u.a. mit Kelly Connell, Michael Keenan, Sam Anderson, Lorinne Vozoff und William Frankfather), J.A.G. – Im Auftrag der Ehre (1995, u.a. mit Gregg Henry, Spencer Garrett und Neal McDonough), Dark Skies – Tödliche Bedrohung (1996, u.a. mit Charley Lang, Conor O'Farrell, Raphael Sbarge und Arell Blanton), Walker, Texas Ranger (1999, u.a. mit Marco Sanchez und Noble Willingham) und Für alle Fälle Amy (2000, u.a. mit Michael Jace und Allan Miller).

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki