Wikia

Memory Alpha

Roberto Orci

25.516Seiten im Wiki
Diskussion0
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Roberto Orci (* 20. Juli 1973 in Mexiko-Stadt, Mexiko) ist Produzent und Drehbuchautor. Er schrieb zusammen mit Alex Kurtzman das Drehbuch zum elften Star-Trek-Kinofilm Star Trek und war zugleich Mitproduzent des Films. Beide Funktionen hatten sie auch bei der Fortsetzung Star Trek Into Darkness inne.

Vor Star Trek arbeitete er zusammen mit J. J. Abrams an den TV-Serien Alias – Die Agentin (2002-2004), Fringe - Grenzfälle des FBI (2008–2013) und dem Film Mission Impossible III (2006). Er schrieb auch zusammen mit Kurtzman das Drehbuch zu Die Legende des Zorro (2005), Die Insel (2005) und Transformers (2007).

Mit Star Trek Beyond, der Fortsetzung zu Star Trek Into Darkness, sollte er zunächst 2016 sein Regiedebut geben. 2014 wurde er jedoch nach mehrerem Umbesetzungen in der Produktion von diesem Posten wieder abgelöst und durch Justin Lin ersetzt. Bei der Arbeit am Drehbuch zudem durch Simon Pegg. Orci bleibt jedoch weiterhin als Produzent dabei.

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki