Fandom

Memory Alpha

Rigelianisches Fieber

29.309Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Rigelianisches Fieber-Krankheitserreger.jpg

Die Krankheitserreger des Rigelianischen Fiebers.

Rigelianisches Fieber ist eine Krankheit, die ihren Ursprung im gleichnamigen Rigel-System hat. Das einzig bekannte Gegenmittel dieser Krankheit ist Ryetalyn.

2152 sucht Crewman Fisher die Krankenstation der Enterprise (NX-01) auf, nachdem er sich bei einem Besuch auf Tessik Prime mit dieser Krankheit infiziert hat. (ENT: Todesstation)

Im Jahr 2154 werden einige Exemplare der Krankheitserreger dieser Erkrankung auf der Forschungsstation Cold Station 12 gelagert, um diese dort zu studieren. (ENT: Cold Station 12)

2269 bricht an Bord der USS Enterprise (NCC-1701) das Rigelianische Fieber aus. Daraufhin besucht das Sternenflottenschiff den Planeten Holberg 917G, wo sie nach dem Gegenmittel Ryetalyn suchen. Dabei treffen sie schließlich auf den unsterblichen Flint und dem weiblich aussehenden Android namens Rayna Kapec. (TOS: Planet der Unsterblichen)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki