Fandom

Memory Alpha

Resonanzsignatur

29.291Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Eine Resonanzsignatur ist eine Signatur eines Gegenstandes, welcher durch Resonanz mit einer Strahlung oder einem Energiefeld hervorgerufen wird.

Ein Warpkern kann beispielsweise eine Subraumresonanzsignatur besitzen.

Als die USS Enterprise (NCC-1701-D) auf der Suche nach der im Devolin-System verschollenen USS Pegasus ist, wird in einem Asteroiden eine Subraumresonanzsignatur entdeckt, deren Frequenzvarianz auf einen Warpkern der Föderation hindeutet. Damit die gleichzeitig nach ihr suchenden Romulaner diese Signatur nicht entdecken, wird vorgeschlagen die Resonanzsignatur mit Verteron-Partikeln zu verschleiern. Da diese aber künstlichen Ursprungs sind und die Romulaner das merken würden, wird schlussendlich die natürlich vorhandene ionisierende Strahlung künstlich verstärkt, sodass die Sensoren der Romulaner in die Irre geführt werden. (TNG: Das Pegasus-Projekt)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki