Fandom

Memory Alpha

Requiem

29.423Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Auf dem Weg zu einer Konferenz, um einen Krieg zwischen den Gorn und der Föderation zu verhindern, verschwindet Picard spurlos.

Zusammenfassung der HandlungBearbeiten

Vom Umschlagtext:

Fünfundzwanzig Jahre zuvor ist es Captain Jean-Luc Picard durch eine spektakuläre Aktion gelungen, Kontakt zu den aggressiven, echsenähnlichen Gorn herzustellen und einen Krieg in der Galaxis zu verhindern. Jetzt drohen interne Auseinandersetzungen auf der Heimatwelt der Gorn sich als Aggression nach außen zu entladen. Picard soll als Unterhändler der Föderation eine Katastrophe verhindern.

Auf dem Weg zu der Konferenz mit den Echsenwesen entdeckt die Enterprise-Crew eine gigantische, offensichtlich seit Jahrtausenden verlassene Raumstation. Erste Sondierungen lassen keine Gefahr erkennen. Doch als der Captain das außergewöhnliche Artefakt persönlich untersuchen will, erwacht die Station zum Leben. Ein Crew-Mitglied kommt ums Leben, drei Offiziere können in letzter Sekunde von einem Shuttle gerettet werden. Und als der energetische Sturm abebbt, ist Captain Picard verschwunden…

HintergrundBearbeiten

CharaktereBearbeiten

Jean-Luc Picard, William T. Riker, Data, Geordi La Forge, Worf, Beverly Crusher, Deanna Troi, Ro Laren, Reginald Barclay, Sariel Rager

Andere Bücher der SerieBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki