Fandom

Memory Alpha

Remmler-Phalanx

29.393Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion24 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Enterprise Säuberung1.jpg

Die USS Enterprise erreicht die Remmler-Phalanx

Die Remmler-Phalanx ist eine Wartungsstation der Föderation im Orbit um den Planeten Arkaria unter Stationsvorsteher Orton. Während der Flüge mit Warpgeschwindigkeiten sammelt sich auf den Raumschiffen eine erhöhte Baryonen-Konzentration an. Um die Verschmutzung mit diesen Teilchen zu beseitigen, müssen zuvor alle Lebewesen das Schiff verlassen, da die Säuberung für organische Substanzen tödlich wäre.

2369 versucht eine Gruppe von Terroristen diesen Moment auszunutzen und waffenfähiges Trilithiumharz von der USS Enterprise-D zu stehlen. Sie haben jedoch nicht damit gerechnet, dass Captain Picard noch einmal auf das Schiff zurückkehrt, um seinen Sattel zu holen. (TNG: In der Hand von Terroristen)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki