FANDOM


MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Scotty wird von der Enterprise-D gerettet und bekommt gleich eine Chance das Raumschiff zu retten.

Inhalt

Zusammenfassung

Vom Umschlagtext:

Fünfundsiebzig Jahre lang wurde Montgomery Scott, Chefingenieur der ersten Enterprise, vermisst. Aber dem alten Fuchs ist es gelungen zu überleben. Als ihn die neue Enterprise unter dem Kommando von Jean-Luc Picard entdeckt, findet sich Scotty in der neuen Realität kaum mehr zurecht.

Captain Picard und seine Crew werden zum erstenmal mit einer Dyson-Sphäre konfrontiert. Das gigantische kugelförmige Gebilde wurde konstruiert, um die Energie eines Sterns besser nutzen zu können – für eine künstliche Zivilisation auf der Innenseite der Kugel. Niemand weiss, wie und von wem diese Sphäre errichtet wurde.

Die Enterprise versucht, mit dem fremdartigen Gebilde zu kommunizieren. Da öffnet sich plötzlich ein Tor in der Kugel, und das Raumschiff wird in das Innere der Sphäre gezogen…

Handlung

Hintergrundinformationen

Das Buch erzählt die Geschichte der Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert-Episode Besuch von der alten Enterprise nach. Die Handlung geht an einigen Stellen etwas weiter als der Film. Dies gilt jedoch als non-canon.

Charaktere

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.