FANDOM


Tucker und T'Pol reiten

Tucker und T'Pol reiten auf einem Pferd.

Reiten nennt man die Fortbewegung auf Tieren, auf der Erde sind das in der Regel Pferde.

2153 teilen sich Charles Tucker und T'Pol ein Pferd, um einen Planeten in der Delphischen Ausdehnung, auf dem Menschen des 19. Jahrhunderts leben, unauffällig zu erkunden. (ENT: Faustrecht)

Im Jahr 2154 ist Jonathan Archer Zeuge wie sich die Zeitlinie aus dem Jahr 1944 nach dem Eingreifen der Na'kuhl wieder selbst herstellt. Als sich die Zeitlinie wieder neu einstellt, kann man einige Reiter sehen. (ENT: Sturmfront, Teil II)

Captain Christopher Pike reitet regelmäßig mit seinem Pferd Tango in der Umgebung von Mojave aus. (TOS: Der Käfig)

James T. Kirk ist ein begeisterte Reiter und reitet mit seinem Pferd in Idaho aus. Kirk liebt es mit seinem Pferd über einen tiefen Graben zu springen. Dies gibt Kirk einen gewissen Kick, da sich Kirk dem Risiko aussetzt in den Graben zu stürzen. (Star Trek: Treffen der Generationen)

Jean-Luc Picard ist ebenfalls ein begeisterte Reiter und reitet regelmäßig auf dem Holodeck aus. Picard hat sogar immer seinen eigenen Sattel mit an Bord. (TNG: Brieffreunde, In der Hand von Terroristen)

Reittiere

Externe Links