FANDOM


Das Paar wird mit Reis beworfen

Reis für das Glück

Reis ist eine Form von Getreide von der Erde.

Auf der Erde gilt Reis auch als ein Glückssymbol und wird bei einer Hochzeit über das Brautpaar geworfen.

So teilt Neelix vor der Eheschließung von Tom und B'Elanna Reis aus und erkundigt sich sicherheitshalber beim Doktor, ob der Reis wirklich nicht gekocht werden muss. (VOY: Endstation – Vergessenheit)

2371 ist im Replikator der USS Voyager ein Rezept für Tomatensuppe mit Reis gespeichert. (VOY: Der Fürsorger, Teil I)

Später serviert Neelix Nogami Fisch und Reis mit etwas Ingwer. (VOY: Die 37er)

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki