FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Reinhard Brock (* 01. November 1951 in Bergisch Gladbach, Deutschland; † 8. Dezember 2013 in München; 62 Jahre) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

In Star Trek sprach er:

Weitere seiner Synchron-/Sprechrollen:

  • Mr. Burns in Die Simpsons (seit 1989)
  • James Cromwell als Motel Angestellter in Pink Cadillac (1989)
  • Bob Gunton als Lazzaro in Kidnapper (1993) und als Frank Joyce in Visitors - Besucher aus einer anderen Welt (1994)
  • Ron Canada als Bob Younger in (K)ein Vater gesucht (1995)
  • Danny Glover als Capt. Sam Cahill in Operation Dumbo (1995), als Bob Goodall in Switchback – Gnadenlose Flucht (1997), als Gus Green in Der 100.000 $ Fisch – Zwei Freunde gehen baden (1997), als Paul D. in Menschenkind (1998) und als Henry Sherman in Die Royal Tenenbaums (2001)
  • Ron Perlman als Norman Arbuthnot in Last Supper – Die Henkersmahlzeit (1995) und als Collie Entragian in Desperation (2006)
  • William Sadler als Jim Natter in Ambushed - Dunkle Rituale (1998)
  • Bob Clendenin als Earl in Die Wilden 70er (2000/2001, in 3 Episoden)
  • Harry Groener als Sheriff Ken in Tod aus dem All (2001)
  • Morgan Freeman als Gott in Bruce Allmächtig (2003) und in Evan Allmächtig (2007)
  • Captain Picard in Family Guy (2005, Ep. 4x11 „Peter und James Woods“)
  • Malcolm McDowell als Murdock in Mirror Wars - Reflection One (2005)
  • Frank Collison als Hortleiter in The Happening (2008)

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.