Wikia

Memory Alpha

Raumkrankheit

27.428Seiten im Wiki
Diskussion10
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Die Raumkrankheit ist eine Erkrankungsform, die in der Regel Raumfahrer befällt.

Symptome sind Übelkeit und Unwohlsein. Ein Gegenmittel ist Inaprovalin. (VOY: Zeitschiff "Relativity")

Als Malcolm Reed im Raumanzug, während seiner Ausbildung in der EV-Simulation auf Lunaport in Schwerelosigkeit trainiert, bemerkt dieser das er unter der Raumkrankheit leidet. In der Zentrifuge wird Reed schließlich übel und er übergibt sich in seinen Raumanzug. (ENT: Der Laufsteg)

2152 leiden einige Crewmitglieder, darunter auch Reed, unter der Raumkrankheit, als die Enterprise (NX-01) einen Neutronensturm durchfliegt. (ENT: Der Laufsteg)

Im Jahr 2267 bekommt Pavel Chekov mehrmals den Befehl nach Vulkan zu fliegen und dann wieder einen anderen Kurs zu fliegen. Chekov erklärt, wenn das mit den vielen Kurswechseln so weiter geht, dass er noch Raumkrank wird. (TOS: Weltraumfieber)

Als Mira Romaine von den Zetarianern übernommen worden ist und beginnt sich seltsam zu verhalten, vermutet Montgomery Scott zu Beginn, dass sie unter der Raumkrankheit leidet. (TOS: Strahlen greifen an)

Ezri Tigan leidet nach ihrer Vereinigung mit dem Dax-Symbionten an ihr wenn sie mit Warp-Geschwindigkeit reist. (DS9: Schatten und Symbole)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

In der deutschen Version von Weltraumfieber wurde das Pon Farr aus nicht ganz nachvollziehbaren Gründen als Weltraumkrankheit übersetzt.

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki