Fandom

Memory Alpha

Raptor-Klasse

29.299Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Klingonen Scoutschiff.JPG

Ein Klingonischer Raptor innerhalb eines Gasriesen

Der Klingonische Raptor ist ein Schiffstyp des Klingonischen Reiches, der sich im 22. Jahrhundert im Einsatz befindet.

Geschichte Bearbeiten

2151 entdeckt die Enterprise (NX-01) das Schiff IKS Somraw beschädigt in einem Gasriesen der Klasse 9. (ENT: Schlafende Hunde, Das Urteil)

Design Bearbeiten

Das Design des Raptors führt die Designtradition klingonischer Schiffsklassen fort. Ein langer Schiffshals verbindet das schmale, zugespitzte Kommandosegment mit der größeren Antriebssektion.

Die beiden abgeflachten und nach vorn spitz zulaufenden Warpgondeln werden von 2 großen Flügeln gehalten, die schräg nach oben weisen.

In der Mitte der Antriebssektion befindet sich ein, besonders für klingonische Schiffe des 22. Jahrhunderts, typischer Aufbau.

Bewaffnung Bearbeiten

Schiffe der Raptorklasse verfügen über mindestens eine Abschussvorrichtunng für Photonentorpedos.

Innere Einrichtungen Bearbeiten

Der Raptor verfügt über einen relativ kleinen Maschinenraum, dessen klingonische Bezeichnung am ehesten mit „Reaktorgrube“ übersetzt werden kann.

Eine Küche bietet der Crew täglich frische Speisen. In einer Art Stall werden dafür lebende Targ gehalten.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki