FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Rainer Doering (* 1957 60 Jahre alt) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Er ist der Vater von Alexander Doering.

In Star Trek sprach er:

Weitere seiner Synchron-/Sprechrollen:

  • 'Leonardo' in Turtles 3 (1993, im Original von Brian Tochi gesprochen)
  • Matt Craven als Lenny Gayer in High Incident – Die Cops von El Camino (1996-1997)
  • Jeffrey Nordling als Jake Manning in Noch mal mit Gefühl (1999-2002)
  • 'General Grievous' in Star Wars: Clone Wars (2003), in Star Wars: Episode 3 - Die Rache der Sith (2005) und in Star Wars: The Clone Wars (2008-)
  • Dwayne „The Rock“ Johnson als Elliot Wilhelm in Be Cool (2005)
  • John Savage als Savage in The New World (2005)
  • David Lee Smith als Vater in Zodiac – Die Spur des Killers (2007)
  • Michael Holden als Dr. Baron in Desperate Housewives (2008, Ep. 5x05 „Ein Blick in den Spiegel“)

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki