Fandom

Memory Alpha

Quad

29.292Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion10 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die­ser Ar­ti­kel ist lei­der noch sehr kurz. Du kannst Mem­ory Alp­ha helf­en, die­sen zu kur­zen Art­ikel zu er­weit­ern. Wenn du et­was hin­zu­zu­fügen hast, zögere nicht und über­arbeite ihn: Seite be­arbeit­en

Ein Quad ist ein Maß für Informationsmengen in Computern der Föderation, ähnlich der Maßeinheit Byte bzw. Bit. Es können die üblichen griechischen Präfixe kilo, mega, giga, tera, … verwendet werden.

Referenzen Bearbeiten

Kiloquad Bearbeiten

Megaquad Bearbeiten

2376 muss Seven of Nine Algorithmen im Umfang von zwölf Megaquad aus dem Programm des Doktors entfernen, damit er mit einem Datenstrom zur Erde geschickt werden kann. (VOY: Rettungsanker)

Gigaquad Bearbeiten

Im Holoroman Photonen brauchen Freiheit zählt Captain Jenkins die überflüssigen Subroutinen des Doktors auf. Dazu zählt sie 50 Gigaquad Speicherplatz für Musik, 42 Gigaquad für Tagträume und 10 Gigaquad für sexuelle Aktivitäten. (VOY: Die Veröffentlichung)

Teraquad Bearbeiten

Erster assimiliert 2375 in kurzer Zeit 47 Millionen Teraquad Daten aus der Datenbank der Voyager. (VOY: Die Drohne)

2376 meldet Seven of Nine Captain Kathryn Janeway an Bord der USS Voyager, dass die Qomar versuchen würden, ihr Kommunikationssystem durch Millionen Teraquad irrelevanter Daten zu überladen. Jedoch erkennt der Captain, dass es sich nur um Fanpost für den Doktor handelt. (VOY: Der Virtuose)

Später meint Janeway zu Tuvok, dass sie Teraquads von Daten sichten musste, um herauszufinden, wann sein Geburtstag ist. (VOY: Voller Wut)

2378 stellt B'Elanna Torres fest, dass Zet und Nar dem Doktor über tausend Teraquad neuer Daten eingegeben haben. (VOY: Renaissancemensch)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

In der realen Informatik gibt es einen Variablentyp mit der Bezeichnung „QUAD“, der für einen Integer-Untertyp steht.

Eine Umrechnung von Quads in Bits wurde laut Referenzwerk Die Technik der USS Enterprise absichtlicht nicht angegeben, da die heutige Technologie sich so rasant entwickelt, dass jede vor zehn Jahren exorbitant hoch erscheinende Speicherkapazität mittlerweile alltäglich ist. Um die Technologie der Zukunft nicht einem solchen direkten Vergleich auszusetzen, wurde das Quad eingeführt.

Auch wenn es nirgendwo explizit erwähnt wird, liegt die Identifizierung von Quads mit Quanteninformationseinheiten (z.B. Qubits) wie sie in Quantencomputern benutzt werden, verführerisch nahe.

Es ist ebenso möglich und wahrscheinlich, dass ein Quad dem Namen nach eine Informationseinheit auf der Basis von vier Grundzuständen beschreibt. Dadurch wäre jedoch eine Umrechnung zwischen Quad und Bit bzw Byte möglich.

Quads und Kiloquads wurden in Star Trek: The Next Generation konsistent und sinnvoll eingesetzt. Mit der Ausstrahlung von Star Trek: Voyager wurden die Zahlen für Quads ins Extreme getrieben und die Konsistenz wurde nicht mehr gewahrt.

Die Speicherkapazität des Androiden Data wird von ihm selbst in der Star Trek: The Next Generation-Episode Wem gehört Data? noch in Bits angegeben.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki