Fandom

Memory Alpha

Q (weiblich)

29.299Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die­ser Ar­ti­kel ist lei­der noch sehr kurz. Du kannst Mem­ory Alp­ha helf­en, die­sen zu kur­zen Art­ikel zu er­weit­ern. Wenn du et­was hin­zu­zu­fügen hast, zögere nicht und über­arbeite ihn: Seite be­arbeit­en
Weibliche Q.jpg

Q (weiblich)

Q ist eine weibliche Q des Q-Kontinuums.

Sie wird vor etwa fünf Milliarden Jahren geboren und hat seit circa vier Milliarden Jahren eine romantische Beziehung mit Q. Als dieser 2373 ein gemeinsames Kind mit Kathryn Janeway haben möchte, um das Kontinuum zu retten, wird sie eifersüchtig und bestraft Q. Dieser flieht daraufhin mit Kathryn Janeway ins Kontinuum, während sie der Besatzung der USS Voyager Informationen zur Verfügung stellt, wie sie in das Kontinuum gelangen kann. Dort stattet sie ein Außenteam auch mit Waffen aus, die Qs verletzen können. So gelingt es ihr und dem Außenteam die Hinrichtung von Q und Kathryn Janeway zu verhindern. Als Janeway vorschlägt, dass sie ein Kind zeugen sollten, um das Kontinuum wiederherzustellen, willigt sie ein und vereinigt sich mit Q. (VOY: Die "Q"-Krise)

Mit ihm hat sie den gemeinsamen Sohn Q, den sie, weil sie von seinen Spielchen genervt ist, später verstößt. Als er schließlich kurz davor steht, aus dem Kontinuum verbannt zu werden, soll er auf der USS Voyager einen Lehrgang in gutem Umgang, Hilfsbereitschaft und Qigkeit erhalten, sehr zum Unbehagen der Crew. (VOY: Q2)

Die weibliche Q wurde von Suzie Plakson gespielt und ihre deutsche Stimme bekam sie von Viola Sauer.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki