Wikia

Memory Alpha

Q (Planet)

27.439Seiten im Wiki
Diskussion0
Planet Q.jpg

Die Enterprise im Orbit von Q.

Der Planet Q ist ein Föderationsplanet. Der Planet hat eine karge Oberfläche, auf der nur wenige Pflanzen wachsen. Auf der Oberfläche befinden sich auch einige Felsen, welche verteilt aus dem Boden ragen. Auf dem Planeten befindet sich eine große, moderne Stadt, welche von Menschen besiedelt wird.

Nach seiner Zeit auf Tarsus IV lebt und forscht Doktor Thomas Leighton zusammen mit seiner Ehefrau Martha Leighton auf Q. 2266 sendet Leighton an die USS Enterprise (NCC-1701) eine Botschaft, dass er ein neues synthetisches Nahrungsmittel entwickelt hat. Mit dieser Lüge will Leighton seinen Freund Captain James T. Kirk holen, um ihn den Schauspieler Anton Karidian zu zeigen. Leighton hält Karidian für Kodos und Kirk soll seinen Verdacht als Augenzeuge bestätigen. Leighton wird jedoch am Abend nach einer Cocktailparty von Lenore Karidian ermordet. Um die Karidians besser beobachten zu können arrangiert Kirk, dass die Theatergruppe nicht wie geplant mit der Astral Queen nach Benecia reist, sondern dass die Enterprise sie von Q in die Benecia-Kolonie bringt. (TOS: Kodos, der Henker)

Im Jahr 2328 starten mehrere Flüge vom Planeten Q nach Tarsas IV. Lolita Fatjo reist mit der SS Manoa, Jimmy Berndt reist mit der SS Kogin und J.P. Farrell reist zusammen mit Carl Banks mit der SS Wisconsin nach Tarsas IV. (TNG: Soongs Vermächtnis)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Planet Gothos Janus-VI M-113.jpg

Der originale Planet Q.

Der Name des Planeten Q wird in der deutschen Synchronfassung nicht genannt.

Das Bild von der Stadt auf der Oberfläche des Planeten Q ist eine Wiederverwendung von Mojave aus Der Käfig.

Nach dem Star Trek: Sternenatlas befindet sich der Planet Q im Alpha-Quadrant in der Nähe des Betreka-Nebels.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki