FANDOM


Eine Psychotrope Droge ist eine Substanz, welche die Psyche eines Lebewesens beeinflusst.

Das cardassianische Zentralkommando experimentiert mit einer psychotropen Droge und hinterlässt sie auf einer ihrer Raumstationen, bevor sie sie aufgeben. Die Proteinstruktur der Droge scheint so gestaltet zu sein, dass sie die xenophoben Tendenzen männlicher Cardassianer steigert. Der Cardassianer wird aggressiv und verfällt einer unstillbaren Mordlust. Die Droge kann unbewusst über die Atemwege aufgenommen werden, wenn die Luft damit angereichert ist.

Auf Menschen, Ferengi und Bolianer scheint die Droge, die von den Cardassianern verwendet wird, keine Wirkung zu haben. (DS9: Empok Nor)

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.