FANDOM


Ein Protein, oder auch Eiweiß genannt, ist ein organisches Molekül. Es ist hauptsächlich aus den Elementen Sauerstoff, Wasserstoff und Kohlenstoff aufgebaut. Proteine sind wichtige Bestandteile von Zellen biologischer Lebensformen.

Vor 3,5 Milliarden Jahren verbinden sich Aminosäuren, um die ersten Proteine zu bilden. (TNG: Gestern, Heute, Morgen, Teil I)

Iyaaraner ernähren sich von proteinreicher Nahrung. (TNG: Indiskretionen)

Proteinumwandler sind eine Vorstufe der Replikatoren. Sie wandeln Proteine in Nahrung um. (ENT: Borderland)

Nachdem B'Elanna Torres 2371 von den Vidiianern in eine menschliche und eine klingonische Persönlichkeit gespalten wird, stellt der Doktor fest, dass die menschliche B'Elanna Torres ohne die klingonische DNA, der von Sulan getöteten klingonischen B'Elanna Torres nicht überleben kann, da ihre Fähigkeit Proteine zu bilden stark eingeschränkt wird und reintegriert deren DNA wieder in die menschliche Torres. (VOY: Von Angesicht zu Angesicht)

Auf dem Höllenplaneten gibt es in der Atmosphäre Proteine und Aminosäuren, die die Neugeborenen der Repto-Humanoiden zum Überleben brauchen. (VOY: Der Höllenplanet)

Spezielle Proteine sind die zytoplasmischen Proteine, die in Zellen vorkommen. (VOY: Tuvix)

Ein Makrovirus hinterlässt beim Durchbrechen einer Bodenplatte im Transporterraum der USS Voyager 2373 eine schleimige Substanz mit einer hohen Konzentration an Aminosäuren, Proteinen und Fragmenten nichthumanoider DNA. (VOY: Makrokosmos)

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki