FANDOM


Spaceflight Chronology starchart 1

Die Lage des Procyon-Systems.

Das Procyon-System ist ein binäres Sternensystem, das sich 11,2 Lichtjahre von der Erde entfernt befindet. Die beiden Sterne werden als Procyon A und Procyon B bezeichnet. In dem System befindet sich der Planet Procyon V.

2364 ist das System mehrmals in der Datenbank der USS Enterprise (NCC-1701-D) zu sehen. (TNG: Gedankengift, Der Wächter, Die Verschwörung)

Alternative Zeitlinie
Im 26. Jahrhundert ist der Raum innerhalb des Procyon-Systems vollständig von den Sphärenbauern in einen transdimensionalen Raum umgewandelt worden. Doch bei der Schlacht von Procyon V kann die Föderation die Sphärenbauer besiegen und diese in ihren transdimensionalen Raum zurück drängen. (ENT: Azati Prime)

Hintergrundinformationen

Sternenkarte2

Region, umliegender Raum der Erde

Die Tatsache das Andoria zum Procyon-System gehört ist einer Frühen Skizze des Star Trek: Sternenatlas zu verdanken die in ENT-Episoden in verschiedenen Crew-Quartieren zu sehen war. Darunter Hoshi Satos Quartier in ENT: Gefallene Heldin, Exil, Phlox' Quartier in ENT: Zwei Tage auf Risa, Böses Blut, T'Pols Quartier in ENT: Die Schockwelle, Teil II, Eigenarten, Übergang u.a., Jane Taylors Quartier in ENT: Die Vergessenen, Patricia F. O'Malleys Quartier in ENT: Sturmfront, Teil II, Emory Ericksons Gästequartier in ENT: Daedalus und Thy'lek Shrans Gästequartier in ENT: Babel, Vereinigt. Bei der Karte handelt es sich laut Geoffrey Mandel um eine frühe Skizze, die er für sein Buch Star Trek: Sternenatlas angefertigt hatte. Sie wurde in das Set gehängt, das in den meisten Szenen ein Crew-Quartier repräsentierte.

Nach dem Star Trek: Sternenatlas befindet sich das System im Beta-Quadrant. Andoria ist der Mond des achten Planeten im System.

Im Roman Unter den Schwingen des Raubvogels, Buch 2 wird ebenfalls erwähnt, dass sich Andoria sich im Procyon-System befindet.

Externe Links