FANDOM


Thot Pran

Thot Pran (2375)

Thot Pran ist der neue Kommandant, der die Führung der Streitkräfte der Breen im Jahr 2375 übernimmt.

Karriere

Gründerin unzufrieden mit Weyoun

Pran ist unzufrieden mit Weyoun.

Pran ersetzt damit seinen Vorgänger Thot Gor, dessen letzte Amtshandlung die erfolgreiche Leitung der dritten Schlacht von Chin'toka gewesen ist. Eine der ersten Aufgaben Thot Prans ist die Überwachung des Einbaus der Energiedämpfungswaffe in die Schiffe des Dominion. Zu dieser Zeit führt Damar noch immer die Cardassianische Rebellion gegen das Dominion. Pran macht Weyoun dafür verantwortlich und würde Weyoun am liebsten ersetzen lassen. Auch die Gründerin stimmt Pran zu, doch da die Klonanlagen vernichtet sind, ist dies nicht möglich. (DS9: Kampf mit allen Mitteln)

Einige Wochen später stellt Weyoun Legat Broca als neuen Führer der Cardassianer vor. Im Gegensatz zu Damar ist dieser dem Dominion treu ergeben und Broca freut sich auch mit Pran und den Breen zusammen zu arbeiten. Da die Sternenflotte eine Verteidigung gegen die Energiedämpfungswaffe gefunden hat, ändert die Gründerin ihre Taktik. Sie will, dass sich die gesamte Flotte zurück zieht. Pran geht sofort davon aus, dass die Gründerin kapitulieren will. Doch die Gründerin plant eine kleiner Verteidigungslinie, damit es dem Feind schwerer fällt, dass Dominion anzugreifen. Die Gründerin will dann neue Flotten errichten und neue Jem'Hadar züchten, um so den endgültigen Sieg zu erlangen. (DS9: In den Wirren des Krieges)

Gründerin schwört Breen ein

Pran bekommt die Erde zugesprochen.

Als sich kurz darauf eine Flotte der Föderationsallianz Cardassia nähert, will Pran zusammen mit seinen Truppen an der Seite der Jem'Hadar kämpfen und siegen. Im Gegenzug verspricht ihm die Gründerin die vollkommene Kontrolle über die Erde und über Romulus. Während der Schlacht um Cardassia besteht Thot Pran darauf, dass seine Schiffe und Soldaten direkt Seite an Seite mit den Jem'Hadar kämpfen sollen. Die Gründerin geht auch dieser Forderung nach, da sie keine Niederlage riskieren will. Als sich die Cardassianer bei der Schlacht der Föderationsallianz anschließen, vertritt Pran die selbe Meinung wie die Gründerin, dass alle Cardassianer ausgelöscht werden müssen. (DS9: Das, was du zurückläßt, Teil I)

Als sich die restlichen Streitkräfte schließlich um Cardassia Prime neu formieren, entschließt sich Pran dazu, das Oberkommando über die Breen-Streitkräfte zu übernehmen und direkt mit zu kämpfen. Insgeheim ist die Gründerin froh Pran los zu sein, da sie seine Stimme sehr nervig findet. Allerdings bleibt die erwartete Schlacht aus. Odo gelingt es die Gründerin zu überzeugen den Krieg zu beenden. Bei der anschließenden Unterzeichnung der Kapitulation auf der Raumstation Deep Space 9 ist Thot Pran mit anwesend. (DS9: Das, was du zurückläßt, Teil II)

Hintergrundinformationen

Auftritte

Schauspieler und Synchronsprecher

Pran wurde von Max Omega gespielt.

Wissenswertes

Gor wurde durch Pran ersetzt, da laut Todd Slayton Aussage Gor zu dünn erschien, um ein oberster Führer zu sein.

Apokryphes

Nach dem Roman Lautlose Waffen gehört Pran 2384 zu den militärischen Führern der Breen-Konföderation. Nachdem Brex in dieser Zeit als Domo versagt hat und die Konföderation gegenüber der Föderation blamiert hat, wird Pran zum neuen Domo ernannt. Somit ist Pran der neue Führer der Breen-Konföderation.

Externe Links