FANDOM


Ein postneurales Schocksyndrom ist eine Erkrankung der Nerven.

Nachdem Captain Benjamin Sisko 2373 einem Plasmastoß ausgesetzt ist, stellt Doktor Julian Bashir merkwürdige synaptische Potentiale bei ihm fest. Als Sisko beschreibt, dass er Farben besonders hell sieht, meint der Doktor dass der Captain unter einem postneuralen Schocksyndrom leidet. (DS9: Heilige Visionen)