FANDOM


Polaronemitter

Polaronemitter.

Erläuterung Plan Enttarnung Gowron

Dax präsentiert den Polaronemitter Prototyp X-47.

Ein Polaronemitter ist ein Gerät zum Aussenden von Polaronen.

Wissenschaftler der Sternenflotte entwickeln den Polaronemitter Prototyp X-47, um Gowron, den sie für einen Wechselbalg halten, zu enttarnen. Durch die Strahlung ist ein Wechselbalg gezwungen seine natürliche Form an zu nehmen. Allerdings kann jede Person nur einmal bestrahlt werden, da ansonsten diese durch eine Strahlenvergiftung stirbt.

2373 fliegen Benjamin Sisko, Odo, Worf und Miles O'Brien nach Ty'Gokor, um dort Gowron als Wechselbalg zu enttarnen. Die vier versuchen die Polaronemitter zu installieren, doch dabei werden sie von General Martok entdeckt. Da Martok in Wirklichkeit der Wechselbalg ist, lässt dieser die Polaronemitter vernichten. (DS9: Die Apokalypse droht)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.