Wikia

Memory Alpha

Plasmarelais

27.501Seiten im Wiki
Diskussion6
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Ein Plasmarelais, auch EPS-Relais genannt, ist Bestandteil des Elektroplasma-Verteilernetzwerk und ist dazu da Energieströme beziehungsweise Plasmaströme zu schalten.

Referenzen Bearbeiten

2372 sendet der Dreadnought einen Plasmaimpuls durch den Tachyonstrahl der USS Voyager in deren Hauptenergiesystem. Dabei brennen über dem gesamten Raumschiff verteilt die EPS-Relais durch. (VOY: Der Flugkörper)

B'Elanna Torres entnimmt ein Plasmarelais im Delta-Flyer.jpg

Torres entnimmt ein Plasmarelais

2374 entnimmt B'Elanna Torres ein Plasmarelais aus dem Delta-Flyer, um dieses mit einem Handphaser zu verbinden. So kann sie ein Kraftfeld erzeugen, dass einen kurz darauf auftretenden Hüllenbruch versiegelt. (VOY: Extreme Risiken)

Auf der Voyager gibt es einen Plasmarelais-Raum auf Deck 15. (VOY: Der gute Hirte)

In Star Trek Enterprise, werden in diversen Gefechten die sog. EPS-Verteiler beschädigt, bzw. zerstört.

Siehe auch Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki