Wikia

Memory Alpha

Pistole

28.002Seiten im Wiki
Diskussion0
Untersturmführer der ekosianischen SS.jpg

Ein Ekosianer mit einer Walther P38.

Eine Pistole ist eine meist einhändig verwendete Handfeuerwaffe mit kurzem Lauf.

In der von dem Historiker John Gill erschaffenen Version des Dritten Reiches auf dem Planeten Ekos werden neben anderen Projektilwaffen auch Pistolen wie die Walther P38 benutzt. (TOS: Schablonen der Gewalt)

Wärend des Bell-Aufstands kommt der Wachmann Vin mit gezogener Pistole in das Verwaltungsgebäude und fordert die Freilassung der Geiseln. Der Schatten Biddle Coleridge ist davon nicht beeindruckt und bevor der Wachmann erschossen wird, entreist ihm Benjamin Sisko die Pistole. (DS9: Gefangen in der Vergangenheit, Teil II)

2371 verwenden die Bewohner eines Planeten im Delta-Quadranten Pistolen. (VOY: Subraumspalten)

Nachdem die auf einem Planeten von der USS Voyager entdeckten Menschen aus der Kryostasis geweckt werden, entdeckt Tom Paris, dass Nogami eine Pistole in einem Holster am Gürtel trägt. Daraufhin nimmt er diese an sich. Jedoch benutzt Fred Noonan eine versteckte Pistole, um die Besatzungsmitglieder als Geiseln zu nehmen. (VOY: Die 37er)

Externe LinksBearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki