Fandom

Memory Alpha

Picasso

29.336Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Für den menschlichen Künstler siehe Pablo Picasso.

Picasso.jpg

Das Shuttle Picasso.

Die Picasso (SB11-1201/1) ist ein F-Klasse-Shuttle und ist auf Sternenbasis 11 stationiert.

2267 ist die Picasso im Einsatz, als die USS Enterprise (NCC-1701) auf Sternenbasis 11 Reparaturen durchführen lässt. Die Picasso bringt der Enterprise einen neuen Ionenschirm, nachdem Captain James T. Kirk einen dieser Schirm bei einem Ionensturm abgeworfen hat. (TOS: Kirk unter Anklage)

Später in diesem Jahr verfolgen Captain Kirk und Commodore José I. Mendez mit der Picasso die Enterprise, welche unter dem Kommando von Spock nach Talos IV fliegt. Das Shuttle hat aber nicht genug Treibstoff um zur Sternbasis 11 zurückzukehren. Spock erkennt dies und lässt das Shuttle in den Shuttlehangar der Enterprise bringen. (TOS: Talos IV – Tabu, Teil I)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Shuttle Picasso.jpg

Das originale Shuttle Picasso.

Der Name Picasso und die Registriernummer wurden das erstemal in der TOS Remastered Version von Talos IV – Tabu, Teil I gezeigt. Vorher war das Schiff, das Modell vom Shuttle Galileo und hatte keinen Namen. In Kirk unter Anklage war sie im Original gar nicht zu sehen.

Die Picasso wurde benannt nach Pablo Picasso einem Künstler von der Erde.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki