FANDOM


FürsorgerPhalanx.jpg

Die Phalanx des Fürsorgers

Die Phalanx des Fürsorgers ist eine große Raumstation des Fürsorgers nahe der Heimatwelt der Ocampa. Die Phalanx ähnelt der später entdeckten Ocampa-Station, ist jedoch weitaus größer. Sie basiert auf der fortgeschrittenen Technologie der Nacene und ist so in der Lage, mehrere verschiedene Schiffe aus entfernten Teilen der Galaxie in ihre Nähe zu befördern – nicht nur die Val Jean und die Voyager, sondern auch die USS Equinox, Dreadnought und ein cardassianisches Schiff der Galor-Klasse. (VOY: Der Flugkörper, Equinox, Teil I, Die Voyager-Konspiration)

Kurz nach der Ankunft der Voyager wird die Raumstation auf Befehl von Captain Kathryn Janeway durch zwei Trikobalttorpedos zerstört. Dies ist notwendig um zu verhindern, dass ihre fortschrittliche Technologie den aggressiven Kazon in die Hände fällt, da ihr bisheriger Bewohner, der „Fürsorger“, verstirbt und vorher alle Energie mittels einer Pulskanone auf den Planeten der Ocampa transferiert, um deren Energieversorgung für die nächsten Jahre zu sichern, wodurch die Phalanx selbst schutzlos wird, da ihre Verteidigungssysteme nicht mehr arbeiten können. Bis dahin hatte sie über 1500 Jahre ihren Dienst getan. (VOY: Der Fürsorger, Teil I, Der Fürsorger, Teil II)

Als die Voyager ein Subraumkatapult entdeckt, dass mit einem Tetryonreaktor betrieben wird, vermutet Seven of Nine irrtümlich, dass ein Tetryonreaktor der Phalanx zu Tash gebracht wurde und dies Teil einer großangelegten Verschwörung wäre. Jedoch will Tash mit dem Katapult lediglich schneller heimkehren und erlaubt auch der Voyager-Crew die Nutzung des Katapults, wodurch diese ihre Reise erheblich verkürzt. (VOY: Die Voyager-Konspiration)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki