FANDOM


Tango Pike

Das Pferd Tango gehört Christopher Pike.

Antonia zu Pferd im Nexus

Eine Reiterin zu Pferde

Das Hauspferd (Equus caballus) ist eine typische Tierart der Erde, die zu den Haustieren gehört. Es gibt die unterschiedlichsten Pferderassen von unter 50 cm (Falabella) bis über zwei Meter (Shire Horse). Junge Pferde werden Fohlen und kleine Pferde werden Pony genannt. Nahe verwandt ist das Hauspferd mit den Eseln, Halbeseln und Zebras. Pferde können als Reittiere genutzt werden. Auf dem Wüstenplaneten Nimbus III, sowie auf Andoria und Qo'nos sind weitere Pferdearten bekannt.

Auf dem Holodeck der USS Enterprise-D und USS Enterprise-E gibt es unter anderem das Holoprogramm Reitabenteuer, welches Captain Picard gelegentlich aufruft (TNG: Brieffreunde).

Es ist möglich, Pferde mit dem vulkanischen Nackengriff zu betäuben (Star Trek V: Am Rande des Universums).

Nachdem die Crew der USS Voyager 2371 auf die Phalanx des Fürsorgers gebeamt wurde, findet sie dort die holografische Simulation einer Farm aus Nordamerika vor, zu der auch mehrere Pferde gehören. (VOY: Der Fürsorger, Teil I)

2376 ist ein von einem Pferd gezogener Wagen Teil der holografischen Simulation von Fair Haven, die Thomas Eugene Paris auf dem Holodeck der USS Voyager erschaffen hat. (VOY: Fair Haven)

PferdeartenBearbeiten


Bekannte ReiterBearbeiten

Christopher Pike
Er besitzt unter anderem ein Pferd namens Tango, bevor er Captain der Enterprise wird (TOS: Der Käfig).
James T. Kirk
Sein Onkel besitzt eine Pferderanch in Idaho, wo Kirk oft reitet. Als er 2282 einen Ausritt auf einem dieser Pferde macht, trifft er Antonia und sie verlieben sich (Star Trek: Treffen der Generationen).
Jean-Luc Picard
Er ist ein guter Reiter, er besitzt auch seinen eigenen Sattel (TNG: In der Hand von Terroristen).
Trip und T'Pol
Sie erwerben zwei Pferde, um einen Planeten in der Delphischen Ausdehnung, auf dem Menschen des 19. Jahrhunderts leben, unauffällig zu erkunden. (ENT: Faustrecht)

HintergrundinformationenBearbeiten

William Shatner widmet sich auf seiner Pferderanch in Südkalifornien der Pferdezucht. Den Roman Die Rückkehr hat er sogar seinen Pferden gewidmet.

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.