Wikia

Memory Alpha

Ozean

23.978Seiten im Wiki
Diskussion0
Brigg Enterprise

Die Brigg USS Enterprise auf dem Ozean.

Bashir zerstört Welt

In Julian Bashir, Geheimagent bedecken die Ozeane die Erde.

Ein Ozean oder Meer ist ein Gewässer, dass einen Planeten bedeckt und große Landmassen (Kontinente) voneinander trennt.

Auf der Erde gibt es mehrere Ozeane. Darunter der Atlantik und der Pazifik. (TOS: Der Käfig; TNG: Familienbegegnung; VOY: Die 37er, Vor dem Ende der Zukunft, Teil I, Ein Jahr Hölle, Teil I; ENT: Dämmerung, Testgebiet; Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart)

Die Meere auf der Erde haben eine bläuliche Farbe, das ist jedoch nicht nach dem Geschmack von Jadzia Dax. Sie würde purpurrot bevorzugen, doch Kira Nerys wäre mehr von grün angetan. (DS9: Gefangen in der Vergangenheit, Teil I)

In der Mythologie der Römer ist Neptun der Herrscher des Ozeans. Im Theaterstück Macbeth fragt sich Macbeth nach dem Mord an König Duncan, ob der Ozean des großen Neptuns jemals wieder das Blut von seiner Hand abwaschen könnte. (TOS: Kodos der Henker)

Im Holoroman Julian Bashir, Geheimagent versucht Doktor Hippocrates Noah mit insgesamt 74 Lasern, die Erdkruste zum schrumpfen zu bringen. Das Ergebnis soll sein, dass die Ozeane die Erde bedecken. Zuerst versucht Julian Bashir dies zu verhindern. Zum Schluss ist er es jedoch, der den Plan un die Tat umsetzt und die Erde damit zerstört. (DS9: Unser Mann Bashir)

Die Wissenschaft, die sich mit der Lehre der Ozeane beschäftigt nennt man Ozeanographie. Lieutenant Harry Bernard, Sr. auf der USS Enterprise (NCC-1701-D) arbeitet in diesem Bereich. (TNG: Die Sorge der Aldeaner)

Auf der moneanischen Wasserwelt befindet sich ein Ozean, welcher größer als der Atlantik und Pazifik zusammen ist. Dieser riesiger Ozean wurde vor 100.000 Jahren künstlich erschaffen. Im 24. Jahrhundert beuten die Moneaner diesen Ozean aus und zerstören ihn mit ihrer Technologie. (VOY: Dreißig Tage)

Siehe auch Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki