Fandom

Memory Alpha

Orta

29.342Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Orta 2368.jpg

Orta (2368)

Orta ist ein Bajoraner und der Führer einer Splittergruppe des bajoranischen Widerstands. In seiner Funktion ist er für zahlreiche terroristische Anschläge gegen cardassianische Ziele verantwortlich.

In der Vergangenheit ist er in cardassianischer Gefangenschaft gefoltert worden. Ihm wird sein Gesicht zerstümmelt und seine Stimmbänder durchgeschnitten, sprechen kann er nur mit Hilfe eines medizinischen Gerätes, welches an seinem Hals befestigt ist.

Der letzte bekannte Aufenthaltsort von Orta ist der dritte Mond von Valo I.

Orta ist einer der meistgesuchten Terroristen der Cardassianer. Die Cardassianer zerstören Solarion IV, eine Kolonie der Föderation, nur um die Föderation zur Suche nach Orta zu zwingen. (TNG: Fähnrich Ro)

Orta wird steckbrieflich gesucht und ist auf einem Fahndungsfoto in Odos Büro an Bord von Deep Space 9 zu sehen. (DS9: Der Steinwandler, Macht der Phantasie, Persönlichkeiten, Meuterei, Der undurchschaubare Marritza, Blasphemie, Auge des Universums)

Orta wurde von Jeffrey Hayenga gespielt und von Dieter Okras synchronisiert. Das Fahndungsbild ist eigentlich ein vom Make-Up-Team der Serie genutztes Foto.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki