Wikia

Memory Alpha

Orpax

25.159Seiten im Wiki
Diskussion0

Doktor Orpax ist einer der teuersten Ferengi-Ärzte auf Ferenginar.

2372 diagnostiziert Orpax fälschlicherweise bei Quark das Dorek-Syndrom, eine sehr seltene und tödliche Krankheit. Kurze Zeit später lässt Orpax Doktor Julian Bashir eine Nachricht zukommen, in der es heißt, dass Quarks doch nicht erkrankt sei. Quark überlegt sofort, Orpax wegen Fehldiagnose zu verklagen. (DS9: Quarks Schicksal)

Nach dem Roman Ferenginar: Zufriedenheit wird nicht garantiert hat Brunt Orpax bestochen, damit er Quark diese Fehldiagnose gibt. Quark soll dadurch glauben, dass er sterben wird und unwissentlich seine Überreste an Brunt verkauft und schließlich dadurch gezwungen wird einen Vertrag zu brechen. 2376 bezahlt der große Nagus Rom Orpax dafür, dass sich dieser um die schwangere Leeta kümmert.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki