Fandom

Memory Alpha

Operation Watson

29.309Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Operation Watson wird 2377 von Reginald Barclay, Harry Kim und Seven of Nine entwickelt.

Durch einen Tachyonstrahl, der auf eine Quantensingularität gerichtet ist, kann die erste direkte transgalaktische Komverbindung aufgebaut werden. Dadurch ist es möglich, dass die USS Voyager direkt mit dem Sternenflottenkommando Kontakt aufnehmen kann, ohne lange Wartezeiten hinnehmen zu müssen. Die Verbindung kann jeden Tag für 11 Minuten aufgebaut werden, wodurch es jedem Besatzungsmitglied möglich ist, für kurze Zeit mit den Angehörigen persönlich zu sprechen. Operation Watson ist ein durchschlagender wissenschaftlicher Erfolg (VOY: Die Veröffentlichung).

Weiterführende Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki