Fandom

Memory Alpha

Omicron Theta

29.312Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

OmicronTheta Bildschirm.jpg

Omicron Theta auf dem Hauptschirm der Enterprise.

Enterprise-D verlässt Omicron Theta.jpg

Die Enterprise verlässt Omicron Theta

Omicron Theta ist ein Planet der Klasse M im Territorium der Föderation. Er besitzt mindestens zwei Monde. Er befindet sich im Omicron-Theta-System.

Noonien Soong zieht sich im frühen 24. Jahrhundert in die auf dem Planeten eingerichtete Kolonie zurück, um in Sachen Kybernetik zu forschen und schließlich Androiden vom Soong-Typ herzustellen. Im Labor Soongs entstehen zuerst einige Prototypen, darunter vermutlich auch B-4, später dann Lore und dessen „weniger perfekter“ Bruder Data.

2338 wird die Kolonie, mitsamt allem anderen Leben auf dem Planeten durch das Kristallwesen ausgelöscht – nur wenige überleben die Katastrophe, etwa dadurch, dass sie wie Soong vor dem Angriff fliehen. Während Lore demontiert im Labor zurückbleibt wird Data von einem Außenteam der USS Tripoli entdeckt, die einem Notruf der Kolonie nachgeht.

2364 sucht die USS Enterprise den Planeten in ihrer missionsfreien Zeit erneut auf. Ein Außenteam findet Soongs Labor auf dem Planeten und schließlich den zerlegten Lore. (TNG: Das Duplikat)

In der deutschen Fassung von TNG: Die ungleichen Brüder erwähnt Soong indirekt das Omicron Theta ein Planetoid sei. In der Orginalfassung ist jedoch von einem Regal die Rede.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki