Fandom

Memory Alpha

Omicron-Partikel

29.358Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Omicron-Partikel sind eine seltene Form von subatomaren Partikeln welche mit Energieerzeugung in Zusammenhang stehen.

2153 nutzt Doktor Phlox Omicronstrahlung, um die Borg-Nanosonden zu zerstören, die ihm von assimilierten Tarkaleanern injiziert wurden.(ENT: Regeneration)

Im selben Jahr führt Phlox Experimente mit einer Lebensform durch, die ein Bestandteil der von den Xindi eingesetzten Energiewaffen ist. Dabei stellt er fest, dass der Einsatz von Omicronstrahlung eine unkontrollierbare Vermehrung jener Lebensform zur Folge hat.(ENT: Die Ladung)

2370 werden von Jadzia Dax und Odo Omicron-Partikel auf Yadera II im Gamma-Quadrant entdeckt, welche von yaderanischer Holotechnologie erzeugt worden sind. (DS9: Die Illusion)

2371 entdeckt die USS Voyager im Delta-Quadrant Omicron-Partikel in einem Nebel, der sich später als Lebensform entpuppt. Die Crew will aus diesen Partikeln Energie gewinnen. (VOY: Der mysteriöse Nebel)

Siehe auchBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki