FANDOM


Bashir küsst Anastasia

Ein Ohrring befestigt am Ohrläppchen

Ohrläppchen sind ein Teil des äußeren Ohres.

Viele Kulturen wie zum Beispiel die Menschen und Bajoraner schmücken ihre Ohrläppchen mit Ohrringen. (DS9: Die Heimkehr, Unser Mann Bashir)

Ferengi Ohrläppchen

In der Kultur der Ferengi spielen Ohren und besonders die Ohrläppchen sei jeher eine große Rolle. Zählen die Ohren bei ihnen doch zu den erogenen Zonen, die Technik des Oo-mox konzentriert sich deswegen auf sie. Bei den Ferengi haben Männer die größeren Ohrläppchen und sie gelten als ein äußeres Zeichen für Erfolg. (DS9: Profit oder Partner!)

Bei erfolgreichen Transaktionen werden demjenigen, der die größte Weitsicht beweist gute Ohrläppchen bescheinigt. Andere, wie etwa Rom behaupten von sich selbst, schlechte Ohrläppchen zu haben. Diese hat er wohl von seinem Vater Keldar, während Quark eher die Ohrläppchen seiner Mutter Ishka hat. (ENT: Raumpiraten; DS9: Familien­angelegen­heiten)

Die Ohrläppchen der Ferengi sind sehr empfindlich und benötigen bei Verletzungen besondere Aufmerksamkeit. (DS9: Der Symbiont)

Externe Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.