Fandom

Memory Alpha

Notfall-Kommando-Hologramm

29.338Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion16 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Notfall-Kommando-Hologramm (kurz: NKH) ist eine erweitere Version des medizinisch-holographischen Notfallprogramms der USS Voyager.

Es entstammt ursprünglich den Tagträumen des holographischen Doktors, in der er als Kommandierendes Notfall-Hologramm (KNH) das Kommando übernimmt und bei zahlreichen Gelegenheiten das Schiff rettet. Das Konzept des darauf aufbauend tatsächlich entwickelten NKH ist es, dass es in Notfallsituationen, in denen die Führungsoffiziere des Schiffs das Kommando nicht länger führen können, das Kommando übernimmt und so das Schiff führen kann. Dazu ist es mit sämtlichen Kommandocodes ausgestattet und verfügt über große Datenbanken für taktisches Wissen. (VOY: Dame, Doktor, As, Spion)

Später wird das NKH auf Anregung des Doktors tatsächlich entwickelt und findet mehrfach Anwendung, beispielsweise als die Crew des Schiffes von einer feindlichen Spezies entführt und zur Arbeit auf einem Planeten gezwungen wird. (VOY: Arbeiterschaft, Teil I, Arbeiterschaft, Teil II)

Es gibt allerdings auch einen Vorfall, bei dem das NKH seine Macht missbraucht, als es ohne den Wunsch der Crew das Kommando übernimmt und den Warpkern ausstößt. (VOY: Renaissancemensch).

Das NKH trägt die rote Uniform des Kommandostabs. Die Rangabzeichen eines Captains, die noch in den Tagträumen in VOY: Dame, Doktor, As, Spion zu sehen waren, wurden aber nicht verwendet, weil es für die Aufgabe nicht erforderlich ist und das MHN auch ohne Rangabzeichen seinen Dienst versieht.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki