Fandom

Memory Alpha

Nichtangriffspakt

29.291Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ein Nichtangriffspakt ist eine feste Vereinbarung zwischen zwei oder mehreren Regierungen, im Falle eines Krieges den Vertragspartner nicht mit militärischen Mitteln anzugreifen.

Nichtangriffspakte können zu gegenseitiger Kooperation in einigen Angelegenheiten und ausgedehntem Handel führen, allerdings sind sie nicht so effektiv und stark, wie beispielsweise feste Allianzen.

Kurz nach Ausbruch des Dominion-Kriegs unterzeichnet das Dominion mehrere Nichtangriffspakte mit den Tholianern, den Miradorn, den Bajoranern, sowie dem Romulanischen Imperium. Nachdem jedoch Senator Vreenak angeblich durch die Jem'Hadar getötet wird bricht das Romulanische Imperium seine Vereinbarung und erklärt dem Dominion offiziell den Krieg (DS9: Zu den Waffen!, In fahlem Mondlicht).

2376 handelt Captain Janeway einen Nichtangriffspakt mit den Terkellianern aus (VOY: Die Voyager-Konspiration).

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki