FANDOM


Ein Nanopolymer ist eine spezielle chemische Verbindung, ein sehr langes Molekül. Dessen Länge ist allerdings auf wenige Nanometer begrenzt. Sie werden zur Verstärkung von Metallen eingesetzt.

2063 schlägt Reginald Barclay vor, ein Kupferrohr als Ersatz für eine defekte Warpplasmaleitung einzusetzen. Allerdings erkennt Geordi La Forge, dass das Rohr mit einem Nanopolymer verstärkt werden muss. (Star Trek: Der erste Kontakt)

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki