FANDOM


NCC-73918

Die NCC-73918 im Jahr 2375.

Die NCC-73918 ist ein Runabout der Danube-Klasse der Föderation aus dem 24. Jahrhundert. Das Schiff ist auf der Raumstation Deep Space 9 stationiert.

2375 fliegen Commander Kira Nerys, Odo und Elim Garak mit dem Runabout zu Damar um ihm bei der Cardassianische Rebellion zu unterstützen. Auf dem Weg dorthin, erfährt Odo, von Doktor Julian Bashir, dieser an den morphogenen Virus leidet, welcher sein Volk tötet. Kira will nach Deep Space 9 zurückkehren, doch Odo erklärt ihr das er die Mission fortsetzen will. Kurz darauf erreicht das Runabout das vom Dominion kontrollierte Gebiet. Kira liefert dort Replikatoren und Materialien, welche die Cardassianer beim Kampf gegen das Dominion benötigen. (DS9: Ein Unglück kommt selten allein)

Einige Zeit später begeben sich Kira, Odo, Garak, Rusot und Damar mit dem Runabout auf eine Mission, um sich mit einem cardassianischen Shuttle zu treffen, welches sie zur Kelvas-Reparaturstation bringt. (DS9: Kampf mit allen Mitteln)

Normalerweise hat jeder Runabout seinen eigenen Namen, aber bei diesem kann man nur die Registriernummer an der Außenhülle erkennen.